Sandra Eberhard | Akupunktur Barcelona - TCM Therapeutin

Sandra Eberhard – Traditionelle Chinesische Medizin – Akupunktur

Home/Sandra Eberhard – Traditionelle Chinesische Medizin – Akupunktur
Sandra Eberhard – Traditionelle Chinesische Medizin – Akupunktur 2018-03-17T10:31:32+00:00

Sandra Eberhard – Akupunktur – Traditionelle Chinesische Medizin 

Bachelor of Traditional Chinese Medicine (Wales – UK)
Diplomierte Krankenpflegerin (Bethesda Schulen- Basel/Schweiz)

Mein Name ist Sandra Eberhard, ich bin diplomierte Krankenpflegerin und habe an der Universität von Wales (England) Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) studiert und mich zur TCM-Therapeutin ausgebildet.

Ich hatte immer ein großes Interesse an der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens des Menschen. Als ich das Diplom zur Krankenpflegerin abgeschlossen hatte, bin ich gleich darauf nach Spanien (Barcelona) ausgewandert und habe meine Berufliche Erfahrung als Krankenschwester in Spanien begonnen. Dies hat mir erlaubt mein Wissen in der westlichen Medizin zu vertiefen.

Als Krankenpflegerin genieße ich es vor allem den Menschen zu beobachten, zu analysieren und dem entsprechend zu handeln. Die TCM legt sehr viel Wert darauf den Menschen zu beobachten und zu analysieren. Man kann fast schon sagen, dass die TCM auf diesem Konzept aufbaut und dementsprechend eine Diagnose oder Syndrom (Ungleichgewicht der Energie) feststellt. Die Therapietechniken, werden laut Diagnose danach individuell dem Patienten angepasst. Dieses Konzept, ist einer der Dinge die mich an der TCM so faszinieren.

In der Praxis lege ich viel Wert darauf, die westliche und östliche Medizin nicht als Gegensätze zu erkennen und mein Wissen und meine Erfahrung als Krankenpflegerin und als TCM Therapeutin einzusetzen.

Laut meiner Sicht haben die westliche und östliche Medizin ein gemeinsames Ziel und das ist folgendes:

„Die westliche und die östliche Medizin haben ein gemeinsames Ziel und das ist die Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens“

Deshalb finde ich es wichtig, die Zusammenarbeit beider Medizinen zu unterstützen.

Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn habe ich viel Erfahrung in der Kinderwunschbehandlung mit der TCM erlangt und habe immer mehr Wissen und Erfahrung im Bereich Kinderwunsch erworben. Ich therapiere nicht nur Paare die auf natürliche Wege eine Schwangerschaft erreichen möchten, sondern ich setze die TCM auch als Unterstützung zur Reproduktionsmedizin ein.

Die Kinderwunschbehandlung und auch die TCM Therapie während der Schwangerschaft, ist der Bereich, in dem ich am meisten meinen Beruf genieße. Wenn Paare ihren Traum Mutter oder Vater zu werden erreichen, ist es für mich eine große Erfüllung.

In der Praxis lege ich nicht nur viel Wert darauf das physische Wohlbefinden zu fördern, sondern ich lege auch viel Wert auf das psychische Wohlbefinden.

Für die traditionelle chinesische Medizin wird der physische, psychische und spirituelle Körper nicht als eine separate Einheit verstanden, sondern sie sind von einander abhängig und beeinflussen sich gegenseitig. Das heißt, wenn eine Person psychisch im Ungleichgewicht ist, kann das auch physische Symptome verursachen, oder auch wenn eine Person physisch im Ungleichgewicht ist, kann das auch psychische Folgen haben.

Ich lege auch viel Wert auf eine gute Verdauung, da eine langsame Verdauung uns die Nahrungsaufnahme erschwert und einen Energiemangel verursachen kann.

In der traditionellen chinesischen Medizin ist die Erde das zentrale Element und auch das Element, das die anderen Elemente ernährt. Das Erdelement ist das Milzorgan und die Milz ist für die Verdauungsfunktion verantwortlich. Aus diesem Grund habe ich dem Projekt den Namen „Elemento Tierra“ gegeben.

„Element Erde ist das Zentrum aller Organe und Elemente“

Whatsapp